Meinungsverschiedenheiten, Konflikte – eine Chance sich selbst besser zu verstehen, als auch eine Möglichkeit eigene Stärken und Fähigkeiten weiterzuentwickeln?

Die Anzahl Menschen, die sich mit Corona infizieren, steigt wieder. Ich kann beobachten, wie Menschen in hitzige Diskussionen und Streit kommen, weil sie unterschiedlicher Auffassung bezüglich der Schutzmaßnahmen und Sicherheitsstandards sind. Manch eine Auseinandersetzung wird sich zu einen Konflikt entwickeln.

Dass wir in Konflikte geraten, ist eigentlich nichts Unnatürliches, weil wir Interessen, Vorstellungen und Bedürfnisse haben, die nicht immer mit anderen Menschen in unserer Familie, an unserem Arbeitsplatz und in unser Freizeit, übereinstimmen. Meistens empfinden wir Konflikte als etwas Negatives, die uns gedanklich und gefühlsmäßig belasten.

Wer hat nicht von uns die Erfahrung gemacht, dass ein Konflikt auch negative Konsequenzen für uns hatte. Wir haben entweder eine Arbeit oder Freundschaft/Beziehung verloren oder aufgegeben, weil wir einen Konflikt nicht für uns konstruktiv hantieren und lösen konnten. Und manche Konflikte sind vielleicht auch gar nicht zu lösen. Der einzig richtige Weg in solchen Konflikten scheint zu sein, sich zurückzuziehen und alle weiteren Zusammentreffen mit der anderen Partei/Person zu vermeiden.

Jeder Konflikt gibt jedoch auch die Möglichkeit, sich selbst besser kennen zu lernen und zu verstehen sowie auch andere Menschen besser verstehen zu lernen.

Mit den beigefügten Reflexionsfragen könnt ihr schon mal eine solche Kennenlernreise starten… und wenn ihr Fragen habt oder Fertigkeiten die in der vierten Spalte im beigefügten Dokument aufgeführt sind, weiterentwickeln wollt, dann meldet euch bei mir!

Veröffentlicht von Jenny Friedl

Resourceful and trilingual intellectual, values nature, believes in humanity

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: